Mitarbeiter (m/w/d) schichtbegleitende Qualitätssicherung

Datum
Online seit: 02. Februar 2021

Zur Verstärkung des Produktionsbereiches suchen wir für den Standort Massen / NL ab sofort in Vollzeit 1 Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Qualitätssicherung

Aufgabenstellung
  • serienbegleitenden Prüfung der Produktqualität
  • Durchführung und Unterstützung bei Erst- und Letztstückfreigaben
  • Visuelle / maßliche / technische Kontrollen
  • Erkennen von Fehlern anhand von festen Vorgaben (z.B. Fehlerbildern, Musterteilen)
  • Kennzeichnung abweichender Teile
  • Dokumentation der Tagesergebnisse
  • Auswertung von Fehlersammelkarten
  • Datenerfassung im SAP (Um- und Ausbuchungen)
  • Durchführung von Wareneingangsprüfungen
Fachliche und persönliche Voraussetzungen
  • Idealerweise verfügen Sie über eine technische Berufsausbildung in der Metallbranche, bzw. eine Grundlagenausbildung in der Qualitätssicherung und über Erfahrung im Automobil-Zulieferbereich.
  • Sie sind verantwortungsbewusst, zuverlässig, qualitätsorientiert, belastbar, flexibel und teamfähig.
  • Eine Bereitschaft zur Schichtarbeit ist erforderlich.
  • Sie verfügen idealerweise über Excel- und SAP-Kenntnisse.

Wir bieten Ihnen:

  • kostenfreie betriebliche Weiterbildung
  • soziale betriebliche Unterstützung, z.B. Kostenbeteiligung am Kita-Platz

Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen im pdf-Format berücksichtigt werden können.

Mit Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber in eine Speicherung  der personenbezogenen Daten während des Bewerberverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

 

Arbeitszeit
Vollzeit
Ort
Massen
Datum
Einstellung: sofort
Kontakt

HQM Tubes GmbH
Ernst-von-Delius-Str. 5
03238 Massen / NL

Frau Diana Wolf
Personalreferentin

Tel.: +49 (0) 3531 / 71 82 17
hr-bewerbungen@hqm-gruppe.de

Drucken

Auf diese Stelle bewerben

Persönliche Daten

Bitte fügen Sie nun Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen hinzu. Nutzen Sie dafür die nachfolgenden Felder.

Bitte laden Sie nur PDF-Dateien hoch und beachten Sie, dass die Anhänge zusammen nicht über 16MB groß sind.

Datenverarbeitung zustimmen*